Bilder von Barbara Seithe

Bildung von Barbara Seithe

1968 Geburt Winterbergkrankenhaus Saarbrücken

1991-1997 Studium an der Philosophischen Fakultät der Universität des Saarlandes im Hauptfach Erziehungswissenschaften; Informationswissenschaften, Kunstgeschichte und Sozialpsychologie im Nebenfach. Abschluss Magistra Artium.

Seit 1995 Aus- und Fortbildung am Figurentheaterkolleg in Bochum.

Von 1998 bis Ende 2001 Leitung eines Kinderhauses in Saarbrücken in einem Kutscherhaus in der Blücherstraße.

2002 Umzug nach Hamburg.

Ab 2002 bis 2004 künstlerische Mitarbeit am Fundus-Theater in Hamburg.

2004 Gründung einer Kunstschule im Hamburger Westen und eines

fahrenden Atelier für Kinder in Wohnunterkünften.

Seit 2005 selbstständig unter dem Pseudonym gehstalten.

Atelier in Hamburg-Ottensen für Figurenbau, Bühnenbild und bildnerisches Gestalten.

Selbständige Pädagogin an Hamburger Schulen: Figurenbau und -spielprojekte sowie bildnerische Gemeinschaftsarbeiten.

Weiterentwicklung des pädagogischen Ansatzes des selbst gestalteten Handpuppenspiels.

Kooperation mit dem Hamburger Puppentheater.

2010 bis 2012 in Altona Handpuppenbau und Spiel mit Grundschulkindern.

2012 Umzug nach Saarbrücken.

2018 Feier "50 Jahre Winterbergkrankenhaus Saarbrücken".